Pippas erste Woche

Pippa ist nun fast eine Woche bei uns und hat sich bestens eingelebt. Wir üben immer wieder mit den Großen an der Leine gehen, sie hat Nepomuk kennen gelernt, war mit mir im Seniorenheim, hat fremde Leute getroffen (und für gut befunden) und ist auch schon Aufzug mit mir gefahren. Unser Rudel hat die kleine Maus sehr gut aufgenommen, so langsam fängt jedoch auch die Erziehung an (was bei so einem frechen kleinen Hündchen auch gar nicht schaden kann). Heute haben wir das erste Mal bei uns Krällchen geschnitten – läuft 🙂