Ein Engel hat seine Flügel ausgebreitet

Am 28.11.2020 mussten wir unsere geliebte Lilly (get up Curly Sue) über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Sie hatte einen unentdeckten riesigen Milztumor, der am Freitagabend wohl einen kleinen Riss bekommen hatte. Am Samstag hat sich ihr Zustand zusehends verschlechtert, dass uns keine andere Wahl blieb, als sie möglichst sanft gehen zu lassen. Mach’s gut mein Engel, Du bleibst in unseren Herzen unvergessen.